Seit 2005 gibt es einen Jugendgemeinderat der Stadt Engen. Alle zwei Jahre lassen sich neun Mädchen und Jungen für die Amtszeit von zwei Jahren zum Jugendgemeinderat wählen, um die Interessen der Jugendlichen, aber auch allgemeine Angelegenheiten in der Stadt gegenüber dem Bürgermeister, dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung zu vertreten.

Aufgaben:

-Interessen und Anliegen der Jugendlichen gegenüber dem Gemeinderat vertreten

-Veranstaltungen planen wie beispielsweise das Flow-Festival, Partys im neuen Jugendtreff, Podiumsdiskussionen etc.

-Projekte in Teamarbeit verwirklichen wie beispielsweise die Skateranlage Engen

Mach mit und engagiere dich!